Dienstag, 17. März 2015

Babydecke Teil 1

Nun habe ich auch ein weiteres meiner Nähvorhaben angefangen: Die Babydecke.

Auf einer Seite möchte ich möglichst viele Stoffe, aus denen ich schon Sachen für Kleinpinguin genäht habe, als Patchwork verwenden.
Ich habe nur Stoffe ausgesucht, die als Hauptfarbe weiß, türkis oder blau haben.

Und nach der Stoffauswahl und dem Zurechtschneiden fing die schwierigste Phase an: Wie sortiere ich sie?


Ich habe immer Quadrate verschoben...


... und dann fotografiert.



Bis ich schließlich zur Endfassung gelangte. Dann ging es ans Zusammennähen. Ich habe sowohl Baumwoll- als auch Jerseystoffe verwendet und habe zuerst überlegt, ob ich die Jerseystoffe mit Hilfe von Vlies undehnbar mache.

Schlussendlich habe ich mich dagegen entschieden - und das war die richtige Entscheidung: Kleine Ungenauigkeiten konnte ich jetzt prima durch Dehnen des Jerseys ausgleichen und so treffen wirklich alle Ecken aufeinander.

Und so sieht die erste fertige Seite der Decke jetzt aus:



Ich schick sie gleich mal zum Creadienstag und zu kiddikram.

Die Rückseite ist noch in Bearbeitung. Sie soll aus Baumwollteddy mit einem applizierten Pinguin sein, am liebsten mit beweglichen, knisternden Flügeln. Mal sehen, wie mir das so gelingt.

Ich zeige Euch die fertige Decke, sobald ich soweit bin.

Kommentare:

  1. It was very useful for me. Keep sharing such ideas in the future as well. This was actually what I was looking for, and I am glad to came here! Thanks for sharing the such information with us.

    AntwortenLöschen