Sonntag, 15. März 2015

Der Frühling kann kommen

 Ich habe es wirklich geschafft schon dieses Wochenende mein neues Label einzunähen.
Ach, ist das schön es eingenäht zu sehen!



Jetzt habe ich schon eines der T-shirts für Kleinpinguin genäht, die ich mir vor der Geburt von Minipinguin vorgenommen habe, weitere sind schon zugeschnitten.


Außerdem habe ich auch eine Größenangabe eingenäht (Danke, Sabine, für die geniale Idee!!). Das sieht professionell aus und erleichtert mir das Sortieren. (Naja, beim nächsten Mal sollte man vielleicht eine Farbe wählen, die sich auf weißem Hintergrund besser abhebt).



Den Stoff habe ich vor kurzem im örtlichen Stoffgeschäft gekauft und der Schnitt ist das Raglanshirt von Klimperklein.

Da das T-Shirt ja für meinen Sohn ist, hüpfe ich damit gleich rüber zu Made4boys.


Kommentare:

  1. Dieser Kommentar wurde vom Autor entfernt.

    AntwortenLöschen
  2. Jetzt fehlt nur noch der Sonnenschein! :) Tolle Idee mit dem Größenetikett... muss ich mir merken!
    LG

    AntwortenLöschen
  3. very informative post for me as I am always looking for new content that can help me and my knowledge grow better.

    AntwortenLöschen