Donnerstag, 2. Juli 2015

Indianermama (Marthakleid mit Stillfunktion)

So, heute zeige ich Euch auch mein Kleid.
Ich habe dafür "Martha" vom Milchmonster einfach zu einem Kleid verlängert...


... mit einem V-Ausschnitt versehen und diesen, wie schon beim Indianerkostüm vom Kleinpinguin, mit braunen Stoff verstürzt und zu Fransen geschnitten.
Die Kette ist übrigens ein Mitbringsel unserer Hochzeitsreise aus Kuba und passt perfekt. Was findet ihr?


Auch in die Ärmelnähte habe ich Fransen eingenäht.



Die Martha habe ich wieder als Stillversion genäht, so kann Minipinguin auf dem Schulfest ganz bequem trinken.



Das Stirnband ist ein mit Zierstichen verschönertem Schrägband . Ich habe es aus dem hellbraunen Jersey genäht und in die Naht wieder Fransen eingelegt. Hinten ist es mit einem Snap verschlossen.




Nun folgt noch ein Tragefoto:



Und auch noch mein Lieblingsbild der Fotosession, zusammen mit Kleinpinguin.


Ich schicke mein Kleid nun zu Rums und schaue mal was die anderen Mädels so gezaubert habe. Außerdem schaut es auch noch bei Kopfkino vorbei.
Und in den nächsten Tagen bekommt ihr dann auch noch das Indianerkleid für Minipinguin zu sehen.
Wer das Kostüm vom Sohnemann sehen will, muss HIER klicken.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen