Mittwoch, 8. Juli 2015

Weißes Baumwollkleid nach Schnittmustermix

So, nun zeige ich Euch heute auch noch das andere Kleidchen.


Ich habe es komplett aus Baumwollstoff (vom Stoffmarkt) genäht.

Der Schnitt ist etwas zusammengeschustert.
Eigentlich ist es der Raglankleidschnitt von Klimperklein ...


...mit der Rüsche vom Trägerkleid von Klimperklein...


... jedoch ohne Ärmel (Arm- und Halsausschnitte begradigt) und mit Tunnelzug und Bindebändeln.


So ist nun ein schönes Hängerchen entstanden.

Hier folgen nun auch Tragefotos.





Auch mit dem Bolero Babou von nEmadA (kostenloser Schnitt!), den ich Euch am Montag schon vorgestellt habe.


Würde es Euch interessieren, wie man Schritt für Schritt vom Raglankleidschnitt zu einem Hängerchen kommt? Dann könnte ich Euch das beim nächsten Kleid mitfotografieren.

Nun schaut das Kleid noch bei Meitlisache und  Kiddikram vorbei.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen