Dienstag, 30. August 2016

Herbstkind Sew Along - Startschuss und Ideensammlung

Für Minipinguins Herbstjacke habe ich schon einen schönen Schnitt gefunden: das Rundpassemäntelchen von Schnabelina.
Stofftechnisch habe ich mich für Softshell entschieden:
Dann kann meine Kleine auch mal Laufrad im Regen fahren ohne total nass zu werden. Ich nähe das Mäntelchen schon gleich in 98 (durch den Softshell ist es dann gefühlt 92), damit es im Winter auch noch über ihrem Sweatrundpassmäntelchen passt (das müsste ich ja auch mal zeigen).

Softshell habe ich auch schon besorgt...



... und Reflektorband (zum Verwenden als falsche Paspel) und Reflektorfolie.



Ich weiß aber noch nicht, welches Motiv ich aus der Reflektorfolie zuschneiden und applizieren soll:
- ein Pinguin auf einer Eisscholle
- Luftballons
- Sterne
- Eulen (ich habe von Klimperklein eine Eulenstickdatei)
- ...?
Habt ihr noch gute Ideen?

Die Kapuze will ich mit diesem schönen Streifenjersey füttern.


Außerdem würde ich diesen auch gerne als elastisches Schrägband für die Umrandung benutzen. Ich weiß nur nicht wie praktisch das dann wirklich ist. Meine Befürchtung ist, dass sich das Schrägband bei Regen schön vollsaugt und dann das Wasser nach innen an das Softshellfleece saugt. Hat da einer von Euch schon Erfahrungen gemacht? Welche Art von Schrägband würde das denn nicht machen?

Hier noch einmal alles zusammen:



Jetzt schau ich noch einmal bei Nemada für welche Schnitte sich die anderen Mädels entschieden haben.

Softshell: Knol Textiel
Jersey, Reflektorband, Reflektorfolie: örtliches Stoffgeschäft

Kommentare:

  1. Den Mantel würde ich auch gerne mal nähen. Aber es fehlt das Mädchen. Ich bin schon gespannt wie du die Folie verwendest. Als Ideenschub hätte ich Anker und Wolke oder ein Baum, dessen Laub zu Boden fällt. So mit schnörkelnden Ästen...hachz, wenn ich ein Mädchen hätte;)
    Beste Grüße
    NEstHerZ

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Oh, das sind auch tolle Ideen! Vor allem die Idee mit dem Baum und den fallenden Blättern gefällt mir! Danke!

      Löschen
    2. Als Idee hätte ich noch Herbsttiere, zum Beispiel einen Igel oder ein Eichhörnchen :)
      Viele Grüße
      Eva

      Löschen
  2. Ich fand die Idee mit dem Pinguin gar nicht schlecht - passt ja auch zu den Blautönen. Aber die Idee mit dem Baum und den fallenden Blättern klingt auch total schön. Und Eulen mag ich ja auch besonders gerne. Oder ein paar Vögelchen die auf einem Ast sitzen... Ach es ist schon schwierig mit diesen ganzen Entscheidungen.
    Ich bin auf alle Fälle sehr gespannt was es schlussendlich werden wird ;)
    Alles Liebe und viel Freude beim Nähen,
    Rebekka

    AntwortenLöschen